L-MATE IM L-MAG

2021-01-09T22:37:49+01:00

Das verspätete Weihnachtsgeschenk: Ich bin L-mate. Im L-MAG habe ich gleich zwei Artikel in der Dezember Ausgabe. Ich schreibe über berührungslose Zeiten und was das für queere Personen sowie für sexpositive communities bedeutet. Außerdem rezensiere ich den Klassiker „Schöner kommen“, dem Sexbuch für Lesben, zum 20. Jahrestag. Happy Birthday! Schöner kommen bleibt ohnehin zeitlos.  [...]

CORONA-PROTOKOLL IN DER SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG

2020-12-05T21:32:00+01:00

Eine Sexarbeiterin -mich- neben einer Physikerin, einem Pfarrer, einer Leiterin des Gesundheitsamtes, einem Paartherapeuten zu Wort kommen zu lassen in den Corona Protokollen, spricht schon für die Süddeutsche Zeitung. Auf die Frage, was wir aus der ersten Welle gelernt haben, ganz klar: dafür kämpfen, dass Sexarbeiter*innen nicht noch weiter marginalisiert werden – auch wenn [...]

Gastbeitrag in „DIE ZEIT“:

2020-02-03T22:03:32+01:00

"Die Angst vor dem gefährlichen Sex, das ist nur die Angst, den sexuellen Raum nicht gestalten zu können. Sexarbeiter*innen gestalten aber. (...) Wir haben keine Angst vor dem sexuellen Raum. Wir betreten ihn, wir kennen uns darin aus. Es ist eure Angst." Für DIE ZEIT habe ich einen Gastbeitrag geschrieben. Die Print-Ausgabe erschien am [...]

Kommentar im Online-Magazin Siegessäule

2019-11-30T14:59:46+01:00

Sexkaufverbot stoppen! Auf Regierungsebene wird diskutiert, ob es in Deutschland verboten werden sollte, sexuelle Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Sexarbeiterin Kristina Marlen kommentiert. Hier lesen! Foto: Ivo Hofste

Kristina Marlen im L-Mag

2019-11-30T14:57:44+01:00

Die Unerschrockene Kristina Marlen im L-MAG. Die Unerschrockene. Über Frauen*, die Sex kaufen. HIER geht’s zum Pdf des Artikels! Danke Kitty Hawk für dieses tolle Portrait! pic: Ivo Oo

NDR Info – Im Anfang war das Wort

2019-09-28T11:48:29+02:00

Kirche im NDR  In der NDR Info Sendereihe "Im Anfang war das Wort" spricht Pastorin Susanne Richter mit der Sexarbeiterin Kristina Marlen. Annäherung erfordert Mut! Den brauchte es hier wohl von beiden Seiten. Und es hat sich gelohnt. Kurze Fassung hier und hier die etwas längere.

Neue Züricher Zeitung

2019-09-21T14:56:00+02:00

Neue Züricher Zeitung Odysee der weiblichen Lust Frauen entdecken ihren Körper neu, auch dank käuflichem Sex. Welchen Einfluss könnte die weibliche Potenz auf gesellschaftliche Machtstrukturen haben? Ein Gedankenspiel. : Hier findet ihr den Artikel online! Und hier als PDF zum Download.

Nach oben