Die Jahresgruppe ist eine Chance für alle, die dran bleiben wollen. Lerne von der Pieke auf: Wir starten mit Basistechniken und verbinden diese von Anfang an mit Improvisation und Flow, wir üben Körpereinsatz und geschickte Seilführung, gehen weiter zu komplexeren Fesselungen und schliesslich zu den Suspension basics. Wir lernen den eigenen Körper und den Körper unserer Partner*innen kennen , wir spielen mit Seil in Bewegung auf dem Boden und gegen die Schwerkraft – Rope in motion und out of Gravity.

Inhalte
Die Inhalte der Workshops sind nur ein Anhaltspunkt. Änderungen vorbehalten, je nach Interesse und Lernfortschritt der Gruppe!

Workshop #1
07. – 08.03.20

  • Rope makes sense – Körperwissen und Flow mit dem Seil in Kristina Marlen’s Stil.
  • Basistechniken wie: Single & Double Column tie, Futomomo, Oberkörperfesselungen
  • Ichinawa – Techniken mit einem Seil
  • Friktionen
  • Safety
  • Take down´s
  • Basis Wissen Suspension
  • Erste Partial and Full suspensions- abhängig vom Lernfortschritt der Gruppe

Workshop #2
16. – 17.05.20

  • Shapes and Figures
  • Dynamik und Seilhandling
  • Takatekote – Varianten für unterschiedliche Körper
  • das dritte Seil des TK
  • Suspension – Wiederholung und Optimierung
  • Technik Bootcamp: Geschwindigkeit und Effizienz
  • Bondage out of the box: Rituale aus dem Duett heraus

Workshop #3
19. – 20.09.20

  • Wiederholung und Vertiefung WS 1&2
  • Ichinawa, Bodyshapes
  • Intution und Intention im Seil – Beziehung
  • Oberkörperfesselungen ohne Hände/ Hands in front
  • Hip harnesses, Varianten um dem Zentrum Unterstützung zu geben
  • Transitions
  • Time, Space, Rhythm : Elements of Performance

Es ist empfohlen, sich zwischen den Modulen in kleinen Gruppen zu treffen und zu praktizieren. So ist die Jahresgruppe gedacht!

Daten und Zeiten
#1 07. – 08.03.20
#2 16. – 17.05.20
#3 19. – 20.09.20

Samstag 13.00 – 20.00Uhr
Sonntag 10.30 – 18.00Uhr

Die Workshops können einzeln gebucht werden. Die Platzzahl ist begrenzt, Teilnehmende die sich für alle Workshops anmelden, ziehen wir vor.

Ort
Zürich, zentral gelegen im Kreis 4.
Wunderschöne, helle, freundliche Räume – der genaue Ort wird nach Anmeldung bekanntgegeben.

Kosten
CHF 280 pro Person

Anmeldung und Fragen
michelina@zwischenwelten.ch
Bitte meldet euch mit eurem Vollständigen Namen und einer Telefonnummer an!

Es sind sowohl Einzelpersonen als auch Paare und Gruppen jeden Geschlechts herzlich willkommen. Zugunsten eines ausgewogenen Geschlechterverhältnisses behalten wir uns vor, eine Warteliste zu führen. Wer besonderen Wert darauf legt, in jedem Fall mit dem Geschlecht der Wahl zu üben, bringt das Geschlecht der Wahl bitte selber mit.

Weitere Informationen findest Du hier.