FEUER

An den Grenzen – Schmerz und Lust, Vertrauen und der Mut zur Hingabe

Session Feuer

Du kannst erfahren, wie neben sanften und zärtlichen Berührungen auch stärkere, impulsive und womöglich schmerzvolle Reize Dein erotisches Erlebnis vertiefen können. Hierbei können wir Spielzeuge benutzen wie Flogger, Paddel, Wachs oder andere Objekte, die Dir intensive sinnliche Erlebnisse verschaffen. Es bedarf jedoch keinerlei Hilfsmittel, um der Behandlung eine andere Qualität zu verleihen.

Durch meine Arbeit als Physiotherapeutin und Trainerin weiß ich, daß der Übergang von „Wellness“ zu „Wohlschmerz“ fließend ist. An der entscheidenden Stelle zur richtigen Zeit Druck, Intensität, Widerstand zu empfinden kann er-lösend und somit entspannend sein. Gern leite ich Dich mit sanften bis entschiedenen körperlichen Manipulationen.

Es geht dabei nicht darum, an körperliche Grenzen zu gehen oder starke Schmerzen zu erleben. Feuer- das bedeuet spielerisch die Grenzen der Komfortzone zu befragen. Du kannst das Verhältnis von Schmerz und Intensität erkunden, der Frage nachgehen ob und wie diese Intensität Deine Lust unterstützt und neu definieren, was für Dich Genuss bedeutet. Kommunikation vor, nach und während der Session sind deshalb selbstverständlich.

Wenn Du Deine Grenzen und Forschungbereiche schon etwas besser kennst, diese gezielt erweitern und herausfordern willst oder genauere Vorstellungen davon hast, was Dich interessiert, dann ist die Session Luft – lass uns fliegen etwas für Dich. Für genauere Absprachen nimm Kontakt zu mir auf.

zurück zu den sessions
zu den preisen

NEWSLETTER

KONTAKT

in Deutschland: +49 (0)1577 131 2301
in der Schweiz: +41 (0) 764552768