Blog

  • Beitragsbild Kirche Sexarbeiterinnen

Was die Kirche von Sexarbeiterinnen lernen kann

Kurz schien es, als wäre auf dem diesjährigen Kirchentag eine sexuelle Revolution im Gange. Stattdessen musste ich mir anhören, dass Frauen sich über Übergriffe nicht wundern müssen, wenn sie enge Kleidung tragen und sich schminken.

Was die Kirche von Sexarbeiterinnen lernen kann2019-11-01T15:42:01+01:00
  • Ich bin ein Gespenst

F*CK! Ich bin ein Gespenst

Das Schweizer Fernsehen, SRF, hat sich in einem philosophischen Stammtisch der Frage angenommen, ob man für Sex zahlen dürfe. Erstmal Dank an die Kollegin und einzige Sexarbeiterin am Tisch Salome Balthus, dass Du die Fassung gewahrt hast, obwohl du ja sogar angekündigt hast, im Laufe des Gespräches vielleicht ausfallend zu werden. Chapeau, nicht geschehen.

F*CK! Ich bin ein Gespenst2019-10-05T22:31:52+02:00
  • unterirdisch

Unterirdisch Öffentlich Rechtlich

WDR einslive hat mich zu einem Interview im Rahmen eines Programms zu “Meinungsvielfalt und Dialog” zum Thema Prostitution eingeladen - und es entpuppte sich als nicht konsensuelle Reality Show. Vor laufender Kamera sollte ich auf eine Prostitutionsgegnerin treffen - ohne Vorbereitung. Das fand ich zum Kotzen.

Unterirdisch Öffentlich Rechtlich2019-10-05T22:34:36+02:00
  • Was ist eine Vagina

Was ist eine Vagina?

“Was ist eine Vagina?” so lautete eine Zwischenüberschrift in der Rede von Dr. Ingeborg Kraus am 3. Dezember 2017 auf einer Veranstaltung in der Urania: “Sexarbeit - der zerschmetterte Mythos”. Der Titel der Rede : “Darf die Vagina Arbeitswerkzeug sein?”

Was ist eine Vagina?2019-10-05T22:33:26+02:00
  • Safe is scary

Safe is scary – Huren stehen im Regen

Vor etwas mehr als einer Woche war ich eine der glücklichsten Sexarbeiterinnen Deutschlands. Ich war Teil der „SexClinic“ , einer Performance von Dr. Annie Sprinkle und Beth Stephens auf der Documenta in Kassel.

Safe is scary – Huren stehen im Regen2019-10-19T17:46:41+02:00
  • Missy Magazin

Marlen schreibt für Missy Magazine: Frauen Kaufen Sex

„Die letzte Frau, die zu mir kam, war kurz vor Ende der Session windelweich. Sie reckte mir beständig ihre Vulva entgegen und rief: „Das ist so geil, so geil! Ich halt’s nicht aus. Mach weiter, mach weiter!“ „

Marlen schreibt für Missy Magazine: Frauen Kaufen Sex2019-10-19T17:47:59+02:00
  • Siegessäule

Marlen schreibt für die queere Zeitschrift Siegessäule

So wenig Sonnencreme die Sonne schütze, so wenig würde das Gesetz Prostituierte schützen, heißt es in einer Pressemitteilung von Dona Carmen e. V., dem Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten. Tatsächlich: Ich frage mich, wer hier vor wem geschützt werden soll.

Marlen schreibt für die queere Zeitschrift Siegessäule2019-10-19T17:47:19+02:00